permalink

5

Episode 20 – Ernährung mit Patrick Hundt

Play

Inhalt

  • Wie bist du zum Thema Ernährung gekommen
  • Rückschläge und Neuanfang
  • kein Zucker & keine Kalorien trinken
  • Wie sieht deine Ernährung heute aus?
  • Mit Fehlern umgehen
  • keep it simple: unverarbeitete Lebensmittel
  • Sport: Kraft vs Ausdauer
  • Entspannung (Yoga, Meditation, Lesen)
  • 10.000 Schritte am Tag
  • Geschmack umtrainieren
  • lange Sättigung (Nüsse, Kohlenhydrate, gesunde Öle)
  • Wie ändere ich (Ess-)Gewohnheiten
  • sei vorbereitet (Rezepte & Planung)
  • gemeinsam kochen
  • Healthy Habits kurz vorgestellt
  • losgeworden
  • Bücher

Artikel: Wie der Minimalismus dich zur gesunden Ernährung führt

Linktipp: Fix ohne Fix Tütenmischungen ersetzen – Feinkostpunks.de

Rezepte
Porridge: für 2 Portionen: 100g Haferflocken, 500ml Kokosmilch, Prise Salz, 1TL Honig, Chia-Samen, Obst
Karotte Ingwer Suppe
Frischkäse Dip
Rote Linsen Curry
Sellerieschnitzel
Spinat Quiche
Mozzarella Rucola Pizza

Patrick´s Projekte Healthy Habits | 101 Places | introvertiert.org

Twitter Patrick Hundt | @minimal_podcast | @schlichtheit | @minimal_leben

Facebook: Healthy Habits | Minimalismus Podcast | Daniel | Michael

5 Kommentare

  1. Hallo Daniel und Michael,

    zuerst möchte ich betonen, dass ich mich jedes Mal auf Euren Podcast freue und die Themen bisher interessant fand – top! Bin schon auf die nächste Ausstrahlung gespannt, aber dieser Podcast…

    „Ich glaube nicht so richtig an das Bio-Label, denn so richtig viel sagt das nicht aus.“

    Hier musste ich dann doch abschalten, denn meiner Meinung nach disqualifizierte das den Patrick in vollem Maße, als „Ernährungsratgeber“ zu fungieren.

    Gerde, wer den ökologischen Aspekt eines minimalistischen Lebensstils betont, sollte sich über die Konsequenzen eines konventionellen Gemüseanbaus informieren. Wem Glyphosat schmeckt, der kann sicherlich weiterhin im Supermarkt sein Brot kaufen, darf sich dann aber nicht darüber wundern, dass er eventuell gesundheitliche Probleme bekommt.

    Ich glaube, ich könnte jetzt einen ganzen Roman schreiben…

    Falls Ihr möchtet, verlinke ich meine Seite, in der ich für meine Bekannten einen kurzen Abriss über den Unterschied zwischen EU-Bio und den Anbauverbänden geschrieben habe.

    Falls Euch das nicht so recht ist, dann löscht einfach meinen Beitrag.

    Weiterhin frohes Schaffen und viel Kreativität bei der nächsten Aufzeichnung – freue mich darauf.

    https://ayurveg.wordpress.com/2015/10/27/eu-bio-oder-biologisch/

    • Hallo Maren,

      ich sehe mich nicht als Ernährungsratgeber. Die beiden haben mich gefragt, wie ich lebe bzw. denke und ich habe ihnen geantwortet.

      Einige Produkte kaufe ich Bio, weil ich glaube, dass sie besser schmecken, aber das Bio-Label finde ich weiterhin ohne Aussagekraft. Das führt aus meiner Sicht in erster Linie dazu, dass alles dreimal so teuer ist.

      Viele Grüße,
      Patrick

  2. Ein wirklich interessanter und wichtiger Podcast.
    Zum selbst kochen noch ein Tipp: nach Grundrezepten suchen. Das ist dann eine Basisvariante, die sich dann abwandeln und ergänzen lässt. Selbst vegetarische und vegane Grundrezepte gibts.

    Hier ein paar Beispiele: http://www.grundrezept.de
    http://www.chefkoch.de/rs/s0/grundrezepte+kochen/Rezepte.html
    http://www.vegetarisches-kochstudio.de/grundwissen/einpaargrundrezepte/index.html
    Bei Youtube z.B. hier: https://www.youtube.com/user/derbiokoch

    Bzgl. Bio: Klar, alles bio kaufen, können sich die wenigsten leisten. Aber der Geschmack ist in der Regel schon deutlich besser. Mal im Vergleich z.B. normale Salatgurke und dann Bio-Salatgurke kaufen und probieren – himmelweiter Unterschied.

  3. HALLO servus
    Ich bin seit Januar 2015 minimalist und begeisteter Zuhörer des Podcast
    Macht ihr echt ganz toll!!!!!

    Zum 20 Podcast möchte ich hinzufügen das Stichwort ewiger Speiseplan

    Die idee wirklich umgesetzt hat soweit ich weiß bisher nur ein Musik wissenschaftler
    Der in der Reportage sparer knigger knauser bei YouTube zu sehen ist Familie gottstheinoder so ä ähnlich
    Das ist ziemlich interessant als ein einkaufsliste und minimaliatisch sowie Umwelt schonend.

    Wuerde mich sehr freuen euch mal kennen zu lernen eure Blogs besuche ich auch regelmäßig
    Mit hg Markus buntz
    Geislingen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.