permalink

3

Episode 26 – Wohnraum und Einrichtung

Play

Shownotes – MP026 – Wohnraum und Einrichtung

 

 

Twitter
@schlichtheit @minimal_leben

Facebook
Minimalismus Podcast – Daniel – Michael

3 Kommentare

  1. ich haue sachen lieber schnell raus. sonst lebe ich in einer art warteschleife. die minibar statt kühlschrank hat sich stromtechnisch schon im 1. jahr gerechnet obwohl sie anders ausgeschrieben war. wasserkocher vermisse ich seit jahren nicht. stiltopf auf 2 kochplatte statt backofen geht viel schneller. minibackofen ist auch super. ich hab nur noch ein sofa zum schlafen. mich stört nur, dass kleiner wohnraum teurer ist und mit dem neuen, grösseren balkon bleibe ich lieber noch hier als in eine 25 qm butze zu ziehen. ab 30 qm sind die wohnungen sehr rar. und auf balkon bestehe ich. ist mein luxus. spart mir den urlaub. freu mich auf die neuen folgen. auf dem balkon beim karton zerkleinern gehört. lg. tanja

  2. Hallo Michael, hallo Daniel,
    wie schön dass es jetzt wieder öfter was von Euch zu hören gibt. Die Idee, dass einer tiefer in ein Thema einsteigt und der andere sich dann mit einbringt ohne sich ganz eingelesen zu haben finde ich super. Dadurch entsteht auch eine interessante Mischung und es werden Fragen gestellt, die auch den (noch nicht in das Thema eingetauchte) Zuhörer interessieren. Die Hinweise auf Veranstaltungen zum Minimalismus-Stammtisch finde ich sehr gut. Ich war in Nürnberg jetzt bei 3 Stammtischen dabei – meist in kleiner Runde – und würde mich sehr freuen auch mal mehr Minimalisten bei einer grösseren Veranstaltung kennenzulernen. Vielen Dank für Eure tolle Arbeit – ich freue mich immer darauf den Podcast zu hören, Christine

  3. Hey,

    super, dass ihr eine Rhythmus gefunden habt, mir dem wir euch hoffentlich öfter hören. 🙂 Ich habe da auf meinem Blog auch gerade zu tun und suche auch wegen zukünftiger Projekte noch nach einer nachhaltigen Lösung.

    Ich decke mich vor Ort immer nur mit dem Nötigsten ein. Das Meiste bekommt man in gutem Zustand gebraucht. Und da ich momentan WGs vorziehe, brauche ich auch nur ein Zimmer einrichten. Das ist dann auch recht günstig. Und ich bin großer Freund von freiem Raum. 😉

    Vielleicht schreibe ich darüber auch mal. 🙂

    Liebe Grüße,
    Philipp

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.